Werkzeugausleihen

Werkzeugausleihen 2018-04-16T18:20:43+00:00

Zwischen den Repair Café-Terminen kann das von den Reparateur*innen genutzte Werkzeug gegen Pfand und Vorlage des Personalausweises nach Absprache ausgeliehen werden. Die Leihfrist beträgt maximal 7 Tage. Die Rückgabe muss außerdem rechtzeitig vor dem nächsten Repair Café-Termin erfolgen. Durch die gemeinsame Nutzung können Neuanschaffungen vermieden werden. Viele Geräte werden nur selten gebraucht, nehmen aber Platz in Keller und Schrank weg. Wir haben unsere Werkzeuge mit Blick auf gute Qualität und Langlebigkeit ausgewählt.

Leihbedingungen:
Vor der Ausleihe muss das Pfand in entsprechender Höhe entrichtet werden und der Leihvertrag unterschrieben werden. Denken Sie bitte daran, Ihren Personalausweis mitzubringen. Überzeugen Sie sich bitte vom ordnungsgemäßen und sauberen Zustand der Leihsache. Die Rückgabe ist nur in gereinigtem Zustand möglich. Eventuell aufgetretene Beschädigungen müssen bei der Rückgabe gemeldet werden. Bei nicht durch üblichen Verschleiß verursachten Schäden an der Leihsache sind die Kosten für Reparatur oder ggf. Neuanschaffung zu erstatten.

Die Nutzung der Leihsache erfolgt auf eigene Gefahr. Dabei sind geeignete Schutzmaßnahmen zur Vermeidung von Verletzungen und körperlichen Schäden zu treffen. Eine Schutzbrille und Gehörschutz können ebenfalls bei uns ausgeliehen werden.

Kontakt für die Ausleihe:
mekki [ät] bund-berlin.de, Tel. 030 / 78 79 00 60

Ausleihbar sind: Kaution / Euro:
Akkuschrauber mit Bohrer und Bit-Set 50
Dremel 25
Bandschleifer 30
Lötstation 50
Heißklebepistole 15
Schraubenzieher Set 10
Zangenset 15
Heißluftgebläse 30
Stichsäge 30