Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wir bieten in Kooperation mit der Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf einen entgeltfreien Workshop an, in dem Sie Solar-Kocher aus Upcycling-Materialen bauen. Der Bauworkshop findet am 26. Februar von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Volkshochschule Zehlendorf in der Onkel-Tom-Str. 14 in Zehlendorf statt.

Bauen Sie sich Ihren eigenen Solarkocher! In diesem Workshop haben Sie die Möglichkeit, aus einem vorgefertigten Bausatz einen richtig guten Solarkocher vom Typ „LightOven“ zu bauen – unter Anleitung vom Erfinder persönlich. Jeder Teilnehmende kann nach dem Workshop einen Solarkocher als Bausatz oder zusammengebaut mit nach Hause nehmen und dort ausprobieren, immer wenn die Sonne scheint. Mit dem Kocher kann Gemüse, Reis, Kartoffeln und vieles mehr zubereitet werden. Sogar das Backen ist unter bestimmten Umständen möglich.

Das Grundmaterial für den Solarreflektor sind gebrauchte Plakate, die mit einer Reflexionsfolie beklebt werden. So kann nicht nur Energie gespart werden, sondern auch wertvolle Rohstoffe, da Abfallstoffe im Sinne des Upcycling verwendet werden.

Außerdem erfahren Sie im Workshop viel über Sonnenenergie und wie diese genutzt werden kann, um die Verfeuerung von (fossilen) Brennstoffen zu ersetzen.

Bitte bringen Sie ein großes Glas mit, das für den Solarkocher in einen schwarzen Kochtopf umfunktioniert wird. Es sollte kein Trinkglas sein, sondern ein verschließbares, am besten mit geraden Wänden. Der Dozent bringt aber auch passende Gläser zum Workshop mit, die von Ihnen genutzt werden können.

Da die Plätze begrenzt sind, melden Sie sich bitte vorher per Email mekki@bund-berlin.de oder telefonisch 030 – 78 79 00-60 an.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen!

Ihr MEKKI Team

Hinterlassen Sie einen Kommentar